Ralfs Blog

Über mich

Foto von mir

Mein Name ist Ralf Weber. Ich wurde 1985 in Karlsruhe geboren und wohne in Bietigheim.

Interessen

  • Computer & Elektronik
    Derzeitiges Spielzeug: Arch Linux und Raspberry Pi
  • Fotografie
    Mache sehr gerne Schnappschüsse, inzwischen aber auch mit Nikon D3000 Spiegelreflexkamera ausgerüstet
  • Internet
    Ersetzt bei mir das Fernsehen weitestgehend. Warum noch um 20 Uhr die Tagesschau einschalten, wenn ich sie im Internet dann sehen kann, wenn ich Lust habe?
  • Politik
    Betrifft uns alle
  • Verkehr
    Beschäftige mich gerne damit. Ich bin gerne mit Fahrrad, Auto und Bahn unterwegs. Gerade das Netz der Karlsruher Stadtbahn kenne ich sehr gut. Große Teile davon habe ich im Karlsruher Stadtwiki dokumentiert.
  • Sport
    Schwimmen, Radfahren, im Sommer gerne mit den Inlinern bei der Karlsruher Skatenite dabei. Und da es nie schadet, etwas Neues zu lernen inzwischen auch auf dem Longboard unterwegs.
  • Reisen
    Ich finde es wichtig, hin- und wieder aus der gewohnten Umgebung herauszukommen und neue Gegenden, Menschen und Gewohnheiten kennen zu lernen.

Bildung

  • Studium Elektrotechnik-Informationstechnik (Bachelor)
    Ich bin derzeit bei der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft eingeschrieben.
  • Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Nachdem die Ausbildungsstufen 1 und 2 auf der Technikerschule angeboten wurden, habe ich die Ausbildungsstufe 3 in einem Kurs vom Ingenieur- und Sachverständigenbüro Wolfram Kies absolviert und damit die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit erfolgreich abgeschlossen.
  • Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker – Elektrotechnik/Datentechnik
    Eine Weiterbildung, bei der ich viel lernen konnte. Obwohl ich eine Ausbildung im betriebstechnischen Bereich abschlossen habe, fiel meine Wahl bei der Vertiefungsrichtung auf Datentechnik. Immerhin gehört das Basteln an PCs zu meinen größten Hobbys. Diese Wahl hat sich letztendlich trotz unterschiedlicher Vorkenntnisse als richtig herausstellen.
  • Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik
    Eine fundierte Ausbildung in unterschiedlichen Bereichen der Stadtwerken Baden-Baden genossen, welche sehr viel Spaß gemacht hat. Nur leider ging die Ausbildungszeit irgendwann um. Es folgten 23 Monate Zeitvertrag, danach durfte ich als letzter verbliebener Arbeiter meines Ausbildungsjahres den Betrieb verlassen.
  • Regelschulzeit
    Nach der Grundschule erst einmal auf die Hauptschule gegangen. Erstmal in einer neuen Situation als Klassenbester wieder gefunden, nach der Klasse 7 schließlich auf die Realschule gewechselt, wo ich wieder in Klasse 7 eingestuft wurde. Ein Jahr, dass ich mir bei einem anderen Schulsystem hätte sparen können!?

Leave a comment for: "Über mich"

Tag Cloud